RPG

Ratte's kleines RPG Forum
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ratte

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.09
Alter : 31

BeitragThema: Die Welt   Di Jun 16, 2015 2:23 pm

Geschichtliches

Wir befinden uns auf der Insel Awendun. Bis vor dem einfall des Imperiums herrschten verschiedene Könige. Auch wenn es kleinere Scharmützel gab, waren die Grenzen an sich abgesteckt und die Verhältnisse klar. Heute haben sich die verbliebenen Könige und Reiche zusammengeschlossen und bewohnen nur noch den Süden der Insel, während das Imperium innerhalb weniger Jahrzehnten den Norden fast gänzlich unter Kontrolle brachte.

Neben dem Wall, eine Gebirgskette, ist nur ein relativ kleiner Durchgang der Reiche, der zudem versumpft ist. Daher ist seit einigen Jahren ein brüchiger Frieden. Auch sind die Überseeschiffswege gefährlich geworden und beide Seiten quasi vom Nachschub abgeschlossen.


Geographie

Der Norden ist überwiegend von Mischwald geprägt. Wenn man die Wege verlässt, besonders im Westen, kann man sich schnell schon einmal im tiefstem Wald wiederfinden. Fliessende Gewässer und der fruchtbare Boden sorgen für gute Bedingungen. Ganz im Norden befindet sich ein Gebirge. Neben diesem gibt es noch ein grösseres Gebirge, welches als natürliche Grenze dient und etwa mittig auf der Insel liegt.

Einige Felsklippen befinden sich im Westen, Teile des Gebirges, und machen dort die Schifffahrt unmöglich.

Der Süden hat nur im Osten Wälder. Direkt an diese Schliesst sich eine Steppe am südlichstem Punkt. Hier finden sich zwar auch fliessende Gewässer, doch wurden versuche Agrarwirtschaft zu betreiben schon vor Jahrhunderten von den Menschen aufgegeben. An die Steppe schliesst nördlich ein Sumpf an. Er dient auch als natürliche Grenze. Ganz im Osten ist totes Land. Dort leben keine Menschen mehr und ein jeder der das Land betritt erkennt das es nicht natürlichen Ursprungs ist.

Das Imperium
Das Imperium ist seit dem Einfall darum bemüht, die ganze Insel unter Kontrolle zu bekommen. Ein grossteil der einfachen Befölkerung wurde dem Imperium einverleibt. Grosstenteils besteht das Imperium aus Menschen verschiedenster Herkunft. Neben den Menschen sind die zweitgrösste Gruppe die Ambosszwerge. Diese bewohnen ihre Binge im Wall und sind mit angereist, also keine ursprünglichen Bewohners Awenduns. Sie sind hauptsächlich wegen den Bartlosen Zwergen auf der Insel. Des weiteren gibt es noch einige Halbelfen. Sie haben keinen besonderen Stellenwert und stehen oft nur kurz über den Amauna, welche gerne als Haustiere gehalten werden.

Neben der Zwergenbinge und einer beeindruckenden Hauptstadt beinhaltet das Imperium noch einige Städte und viel mehr Dörfer. Ausserdem hat es eine neue Magieakademie erichtet.

Die 'Rebellen'
Nach dem Einfall des Imperiums und dem damit verbundenem Landverlust haben sich die verbliebenen Herrscher zusammen geschlossen und leistet seit dem Widerstand.
Auch wenn der Teil, den sie halten geringer und deutlich weniger Fruchtbar ist, haben sie einige Stärken gegen den Feind aufzubringen. Da wäre einmal ihre bunte Mischung aus Völkern. Den grössten Teil machen dabei die Orks und Goblins aus, welche die Steppe bewohnen, aber auch in der Ringstadt zu finden sind. Dem folgen die Menschen welche auch die Herrscher der Städte ausserhalb der Steppe sind. Auch hier gibt es manchmal Halbelfen oder öfter, Halborks. Da generell eine gewisse Hackordnung besteht, die auf Stärke beruht, haben diese es oft nicht leicht. Am meisten haben jedoch die Zwerge anteil daran, das der Widerstand nicht abbricht. Dieses Bart und Haarlose Zwergenvolk besteht aus den unliebsamen Zwergen vieler Völker und ist stark tattoowiert. Sie haben die Ringstadt errichtet und herrschen dort, mit den Menschen. Ihre Leidenschaft ist das Zwergenhassen und der Kampf. Ihre grösste Errungenschaft ist jedoch der Bau verschiedener tragbarer Schusswaffen. Mit den Schwarzgoblins, einem Volk das kaum 20 Individuen beherbergt, sorgen sie somit für Waffenüberlegenheit.

Ihre Hauptstadt ist die Ringstadt, welche von allen Völkern bewohnt wird. Daneben gibt es noch einen Stollen und mehrere Städte und Dörfer. In der Steppe gibt es nur eine Stadt, die Feuerstadt, da sie am und im Vulkan gebaut ist. Sonst treiben sich noch kleine Normadenclans hier herum. Im Sumpf gibt es keine bekannten Städte oder Völker. Im totem Land herrscht ein mächtiger Magier. Nachdem seine Akademie vom Imperium geschleift wurde, zog er sich zurück und sprach Zauber die ihn und das Land schützen. Niemand wagt sich (tief) ins tote Land, doch es breitet sich auch nicht weiter aus.

Religion

Während früher fast jedes Reich seine eigenen Götter und Glaube hatte, gibt es jetzt in beiden Reichen mehr oder weniger überall den selben Glauben. Sicherlich gibt es noch Untergruppen oder kleine versprenkte Sekten und andersgläubige, doch die Mehrheit der Menschen und anderen Rassen, folgt der Staatsreligion.


Im Imperium herrscht der 12 Götterglaube, wie es auch in Aventuren der Fall ist. Allerdings gibt es einige Unterschiede. Die Tempel sind immer für alle Götter gebaut und in den meisten finden sich auch Priester der verschiedenen Götter. Es wird gar manchmal davon gesprochen das es eigentlich nur einen Gott gibt und die 12 nur verschiedene Aspekte des selben Gottes sind. Andere Religionen oder Glaubensrichtungen werden vom Imperium nicht geduldet und gnadenlos von den Bannstrahlern gejagt. Insbesondere natürlich diejenigen die vorher auf der Insel üblich waren.


Im Süden gibt es 3 grosse Glaubensrichtungen. Die Zwerge der Ringstadt lehnen jedwegen Gott und Glauben daran ab und verachten sie gar. Insbesondere Angrosch und seine Anhänger werden verachtet. So mancher Fremde hat sich schon eine blutige Nase geholt als er nur freundlich im Namen einer Gottheit grüsste.

Die Orks und Goblins verehren einige Gestalten, die jedoch allesamt besondere Helden vergangener Zeitalter oder auch neuzeitliche Ahnen sind. Ansonsten gilt das recht des stärkeren. Hin und wieder gibt es allerdings Seher die den Ahnen näher sind und besondere Rechte geniessen.

Die Menschen hingegen, zusammen aus vielen verschiedenen Reichen mit verschiedenen Religionen, bilden ein wildes Sammelsurium an verschiedenen Göttern, Ahnen, Geistern und was es sonst noch so gibt. Die meisten leben es jedoch nicht so stark aus wie es im Imperium üblich ist und allgemein wird eine Religion solange akzeptiert, wie sie einen nicht stört.


Zuletzt von Ratte am Do März 03, 2016 4:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://groag.forumsfree.de
Ratte

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.09
Alter : 31

BeitragThema: Re: Die Welt   Di Jun 16, 2015 2:30 pm

Völker, Fraktionen und Städte

Imperium
(Neutral)

Zwerge
(Neutral, Aragosch positiv)

Rebellen
(Unbekannt-feindlich)

Orks
(Unbekannt)

Goblins
(Unbekannt)

freie Zwerge
(Unbekannt, Aragosch Todfeind)

Stadt wo wir angefangen haben
(Neutral - Kopfgeld, Schlechter Ruf)

Hammerspfote
(Neutral - bekannt)

Magierakademie
(Neutral)

Diebesgilde
(Unbekannt - Dalgo unbeliebt)

Alfreds Frau Loredana
(Todfeind)

Söldnergilde
(???)


Zuletzt von Ratte am Mi Jun 17, 2015 3:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://groag.forumsfree.de
Kobi666

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 13.04.15

BeitragThema: Re: Die Welt   Mi Jun 17, 2015 2:36 pm

1. Alfred´s Frau heisst Loredana.
2. In der Stadt vor der Binge ist Azzok wohl mehr als nur bekannt. Cool Cool Cool
3. Ich finde es verwirrend das da 2x Zwerge steht ohne genauere Beschreibung. Einmal Aragosch positiv und einmal Aragosch Todfeind.



PS: Super das du so eine Auflistung gemacht hast. Danke! cheers
Nach oben Nach unten
Ratte

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.09
Alter : 31

BeitragThema: Re: Die Welt   Mi Jun 17, 2015 3:18 pm

Ich hab das recht spontan ohne meine Unterlagen gemacht und irgendwann hat mich auch die Lust verlassen Very Happy

Ich werd beizeiten weiter dran arbeiten. Zwerge benenn ich gleich. Kennst Du denn den Unterschied der Zwerge?


Wer Ideen für die Namen der Städte / Reiche / NPCs usw. hat, darf sie mir gerne schicken. Wir gestalten gemeinsam die Welt. Irgendwelche coolen Ideen? Her damit!
Nach oben Nach unten
http://groag.forumsfree.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Welt   

Nach oben Nach unten
 
Die Welt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welt der Katzen
» Umwelt - Was schadet der Welt am meisten?
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» The Tribe: Eine neue Welt
» Allgemein lustiges aus aller Welt...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG :: DSA :: Informationen-
Gehe zu: